11. März: Barberellas singen in Bad Honnef

Ein internationales Begegnungsfest zum Weltfrauentag veranstaltet das Frauenforum Bad Honnef in Kooperation mit dem evangelischen Familienzentrum „Unterm Regenbogen“. Frauen aller Nationalitäten sind am Freitag, 11. März 2016, 18:30 Uhr, in das evangelische Gemeindezentrum, Luisenstraße 15, 53604 Bad Honnef, herzlich eingeladen. Bei freiem Eintritt gibt es Live-Musik der Barberellas aus Bonn, internationale Folklore-Tänze und Köstlichkeiten aus aller Frauen Länder. Für das Büffet sind (Essens-)Spenden willkommen.

Sich kennenlernen, Kontakte knüpfen, Zeit für Gespräche und Spaß sowie gemeinsam feiern – alles das ist an diesem Abend möglich. In einer heiteren und gemütlichen Atmosphäre lernen sich Frauen aus vielen Kulturen kennen und werden die (Sprach-)Barrieren überwunden.

Die Barberellas, ein A-capella-Frauenchor mit einer großen Anzahl von Sängerinnen, sind Bonns erster Barbershop-Chor. Ihr Repertoire ist vielseitig und reicht von Barbershop- und Jazz-Klassikern über Evergreens aus den letzten Jahrzehnten bis zu Ohrwürmern, die jeder mitsummen kann.

Im Frauenforum Bad Honnef, einem überparteilichen und überkonfessionellen Zusammenschluss von Frauenorganisationen aus Bad Honnef, wird seit vielen Jahren erfolgreich zusammen gearbeitet. Die Veranstalterinnen freuen sich über die Teilnahme von Frauen aller Nationalitäten.

Quelle: Stadt Bad Honnef

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.